Lobe

Lobe | El-Mundo Bern

CHF 40.00 30 Minuten

Bei den klassischen Ohrlöchern gibt es zwei Möglichkeiten, wie sie angebracht werden können. Zum einen können die ersten 2-3 Ohrlöcher nach wie vor mit der Ohrlochpistole, oder aber selbstverständlich auch mit der Nadel gestochen werden. So lange das Piercing nur durch das weiche Fleisch am Ohrläppchen und nicht durch den harten Knorpel geht, vermag der Körper die Verletzung durch die Ohrlochpistole in der Regel gut zu verheilen. Sobald die Ohrlöcher aber nahe an den Knorpel kommen, macht es Sinn, die Löcher mit der Nadel anzubringen. Ohrlöcher, die ihr mit der Ohrlochpistole machen lassen wollt, könnt ihr spontan bei uns im Shop an der Schweizerhofpassage machen lassen – sie kosten je 25.- inklusive Schmuck und Desinfektionsmittel. Möchtet ihr die Löcher lieber mit der Nadel machen lassen, meldet euch doch rasch für einen Termin bei uns im Studio an – die Kosten betragen 40.- pro Loch inklusive Piercingschmuck und Desinfektionsmittel. Solltet ihr unsicher sein, welche Machart für eure Situation die richtige ist, meldet euch ungeniert bei uns, wir beraten euch gerne.

Pflegeanleitungen

Erste Infos zu deinem Piercing und der richtigen Nachsorge findest du hier.

Wär das was für dich? Dann reserviere online deinen Termin:

El Mundo geht unter die Haut und besticht