Rook

Rook | El-Mundo Bern

CHF 120.00 30 Minuten

Das Rook Piercing wird zunächst mit einem leicht gebogenen Stäbchen (Banane) und zwei kleinen Aufsätzen getragen, später kann aber auch wunderbar ein Ring getragen werden. Die Positionierung des Rook Piercings ist immer von der Anatomie des Ohrs abhängig und wird in jedem Fall einzeln definiert. Wie bei jedem Piercing am Knorpel ist es wichtig, dass das Piercing mit der Nadel und nicht mit der Ohrlochpistole angebracht wird, so dass der Knorpel nicht unnötig verletzt wird. Auch das Rook Piercing benötigt während der ersten Verheilungsphase wie jedes Ohrknorpelpiercing vor allem Ruhe, Sorgfalt, gute Pflege und ein wenig Geduld – falls du weitere Fragen hast beraten wir dich auch gerne bei uns im Studio.

Weiterführende Informationen findest du auch hier.

Pflegeanleitungen

Erste Infos zu deinem Piercing und der richtigen Nachsorge findest du hier.

Wär das was für dich? Dann reserviere online deinen Termin:

El Mundo geht unter die Haut und besticht