Seite wählen

Clavicle

Clavicle | El-Mundo Bern

CHF 150.00 30 Minuten

Oberflächenpiercings / Surface–Piercings bezeichnen Piercings, bei denen Einstich- und Ausstichstelle auf derselben Ebene liegen, die also flach durch die Hautoberfläche gestochen werden. Dadurch geht mit jedem Oberflächenpiercing ein gewisses Risiko einher, dass der Körper sie nach einer gewissen Zeit abstösst und sie bei zu spätem Reagieren eine grössere Narbe hinterlassen können. Wichtig ist, dass jede Körperstelle darauf überprüft wird, wie das Piercing sinnvoll angebracht und gut positioniert werden kann. Bei den Clavicle Piercings muss mindestens zwei Fingerbreit Abstand von den Schlüsselbeinen eingehalten werden, so dass du deine Arme normal heben kannst, ohne dass die Piercings auf das Schlüsselbein rauf- und runterrutscht. Im Gegensatz zum Surface im Nacken kann es sein, dass die Piercings unterhalb des Schlüsselbeins weniger lang und gut halten. Eine probate Alternative ist an dieser Körperstelle das Anbringen von Dermal Anchors – oftmals verheilen diese im Dekolleté schneller und halten besser. Gerne beraten wir dich dazu persönlich und unverbindlich im Studio.

Erste Infos zu deinem Piercing und der richtigen Nachsorge findest du hier.

Wär das was für dich? Dann reserviere online deinen Termin:

El Mundo geht unter die Haut und besticht